slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Sie sind hier

Betreutes Wohnen

Zielgruppe

Das Betreute Wohnen der Erziehungshilfen Clara Zetkin gGmbH richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die in absehbarer Zeit selbstbestimmt und eigenverantwortlich ihren eigenen Wohnraum beanspruchen.

Ziele

Jugendliche und junge Erwachsene sollen intensive Unterstützung mit dem Ziel eines eigenverantwortlichen Lebens außerhalb der Herkunftsfamilie und der betreuenden Einrichtung erhalten.  
Der junge Mensch wird in allen Fragen seiner persönlichen Entwicklung (Identität) sowie beim Aufbau eines eigenen Lebensumfeldes beraten und unterstützt. Angestrebt wird das selbständige Wohnen in den `eigenen vier Wänden`.        

Das Betreute Wohnen hilft bei:
•    der weiteren Förderung der Verselbständigung,
•    der Unterstützung der Selbstfindung und Gestaltung einer neuen Lebensform,
•    der Stärkung und Festigung des Selbstwertgefühls.

Das Betreute Wohnen gibt Hilfe und Unterstützung:
•    beim Aufbau sozialer Kontakte und beim Finden des eigenen Lebensstils,
•    beim Aufbau von stabilen Strukturen und einer eigenen Lebensführung.

Das Betreute Wohnen gibt individuelle Hilfe:
•    in der alltäglichen Betreuung, u.a. der Anleitung zur Haushaltsführung und Versorgung,
•    in der Begleitung der Jugendlichen bei Behördengängen und dem Umgang mit Finanzen,
•    in der Sicherstellung sozial-rechtlicher Ansprüche,
•    in der effektiven selbstständigen Freizeitgestaltung.

Durch gezielte (sozial-)pädagogische Unterstützungsleistungen soll eine selbständige und eigenverantwortliche Lebensführung des Klienten intensiviert und erhalten werden.

Ziel ist es, dem Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein selbstbestimmtes Leben innerhalb der Gesellschaft zu ermöglichen sowie eine möglichst zeitnahe Unabhängigkeit von der Hilfeform zu realisieren.
Während des Hilfeverlaufes wird  die Entwicklung einer offenen und tragfähigen Beziehung zwischen dem Pädagogen und dem Klienten angestrebt. Der Jugendliche bzw. junge Erwachsene steht im Mittelpunkt der Betrachtung, wobei die Hilfe zur Selbsthilfe als Hauptanliegen realisiert werden soll.

Rahmenbedingungen

Das Betreute Wohnen verfügt über 6 moderne Einzelappartements für Jugendliche im Alter ab 16 Jahren. Alle Wohneinheiten befinden sich im Neubau `Appartementhaus Danmark`, auf dem Gelände des Stammhauses der Erziehungshilfen Clara Zetkin gGmbH und bestehen aus einem kombinierten Wohn- und Schlafraum mit offener Küche und Balkon sowie einem modernen Badezimmer.

• Einzelappartements als `Starterwohnung`, entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen von

  ARGE/ Jobcenter (Wohnungsgröße, Kaltmiete etc.),
• Ausstattung obliegt der Erziehungshilfen Clara Zetkin gGmbH, im Zusammenwirken mit dem jungen

  Menschen,
• mit geplantem Auszug und erfolgreicher Hilfebeendigung erfolgt eine Unterstützung bei der

  Wohnungssuche und bei der Beantragung der Erstausstattungsbeihilfe, Wohngeld etc..

Kontakt:

Tel.: 0345/ 130 129 31
Fax: 0345/ 130 129 34
e-Mail: info@kinderheimclarazetkin.de

Flyer