slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Sie sind hier

Wohngruppen

In einer Wohngruppe leben 8 Kinder und Jugendliche gemeinsam in einer Wohnung. Diese Wohnung gliedert sich in einen offenen Wohnbereich, der aus Küche, Essbereich und Wohnzimmer besteht. Des Weiteren gibt es 4 Zimmer, in denen jeweils 2 Kinder oder Jugendliche wohnen. Die Zimmer sind mit einer Grundausstattung an Mobiliar versehen und können individuell mit persönlichen Dingen gestaltet werden.

Kinder und Jugendliche, die über eine bestimmte Zeit bei uns leben, besuchen weiterhin ihre Stammschule. Es gibt einen festen Tagesablauf. Jeder wird individuell geweckt und geht nach dem Frühstück zur Schule oder zur Ausbildung.

Zum Mittag ist ein Imbiss vorbereitet. Von 14.00 - 15.00 Uhr gibt es eine Atmosphäre der Ruhe, in der jeder seine schulischen Aufgaben erledigen kann und von dem Pädagogenteam die notwendige Hilfe erhält.

Am Nachmittag finden gemeinsame Aktivitäten, AG`s oder Workshops statt oder es ist Zeit für individuell gestaltete Freizeit. Dabei sind Eltern, Geschwister und Freunde jederzeit willkommen.

Das Abendessen wird gemeinsam eingenommen. Die Kinder und Jugendlichen bereiten abwechselnd die warme Mahlzeit unter Anleitung der Pädagogischen Fachkräfte zunehmend selbständig zu. Dies ist eine Vorübung, um in absehbarer Zeit dazu überzugehen, sich selbst verpflegen zu können.

So geschieht das auch bei allen anderen hauswirtschaftlichen Aufgaben. Je nach Alter und Fähigkeiten werden alle Arbeiten schrittweise selbst erlernt und ausgeführt. Dazu gehört auch, seine persönlichen Finanzen (Gelder für Bekleidung, Hygieneartikel und Taschengeld) selbst zu planen und einzuteilen.

In unserem Gruppenleben haben sich feste Traditionen etabliert. Dazu zählt u.a. die Gruppenversammlung, die jeden Montag stattfindet und in der gemeinsam die Aktivitäten der Woche geplant sowie Probleme besprochen werden können.

In den Sommerferien unternehmen wir gemeinsam eine Ferienfahrt. Auch gruppenübergreifende Feiern gehören zum festen Bestand. So arrangieren wir jährlich ein Osterfeuer oder unser traditionelles Frühlingsfest. Auch Weihnachten, mit einem Weihnachtsmärchen und einem Miniatur-Weihnachtsmarkt, Silvester, Faschings- und Halloweenpartys und dergleichen sind gemeinsame Höhepunkte bei uns im Haus. Hier kann sich jeder nach Lust und Laune mit kleinen Beiträgen einbringen oder einfach nur Spaß haben.

 

Kontakt:

WG - Sommerland

Tel.: 0345/ 13012937
Fax: 0345/ 13012934
e-Mail: wg2@kinderheimclarazetkin.de

WG – H.–C.- Andersen

Tel.: 0345/ 13012933
Fax: 0345/ 13012934
e-Mail: wg1@kinderheimclarazetkin.de

Flyer